I wart auf di

I wart auf di


Wo bist du so lang gwen?
Du bist mit mia am Boden glegn.
I hab di und du hast mi,
mia habn uns niemals aufgebn.

Jetzt steh i da, denn du hast gschriebn,
du hättst mia lang verziehn.
Bist weg und i bin bliebn,
im Liacht der Stadt.

Steh da und wart auf di.
In Pfützen spiegeln se
die Liachter meiner Stadt.
Wann kimmst du endlich o?
Steh da und wart auf di.
In Gsichtern spiegeln se
die Liachter meiner Stadt.
Wann kimmst du endlich o?
I wart auf di.
I wart auf di.

I hab di so lang nimmer gspürt …

Das neue Album "THON" jetzt im Handel.