Das aktuelle Album

Überall im Handel!



Andi Thon - Tramparty München 2014 - Video (I wart auf di)




Andi Thon - Mia san frei - Das offizielle Musik-Video








Termine 2016


Derzeit keine Termine verfügbar





Die Band

Andi Thon

Andi Thon

Gesang und Gitarre
Katja Thon

Katja Thon

Tasten, Geige, Gesang
Sven Prumbaum

Sven Prumbaum

Bass, Cello, Gesang
Marcel Renault

Marcel Renault

Schlagzeug

photos © claus lehmann

Presse

DER T(H)ON MACHT DIE MUSIK“ (Münchner Merkur)
„AUTHENTISCHER MUNDART-SPASS – Ausgelassene Stimmung bei Andi Thon – mal poetisch-rührig, mal gnadenlos rockig“ (Augsburger Allgemeine)
„FREIHEIT NACH THONART“ (Mainpost)
„LIEDER IN MUNDART MIT VIEL GEFÜHL – Die Gäste im Hilgerhof waren begeistert“ (Traunsteiner Tagblatt)
„DER GUTE THON – DER ERSTE HIT VON ANDI THON IST NUR EINE FRAGE DER ZEIT“ (Münchner Merkur)
„ERLEBNISSE AUS DEM LEBEN IN LIEDER VERPACKT – Andi Thon und Band begeistern im Bürgersaal“ (Donau-Post)
„SEHNSUCHT AUF BAIRISCH“ (Landsberger Tagblatt ) „LACHEN UND NACHDENKEN – AUF BAYERISCH“ (Münchner Merkur) „LEIDENSCHAFTLICH UND AUTHENTISCH“ (Heilbronner Stimme)

Presse gemischt

Mit THON hat Andi mehr geschaffen als nur ein neues Album. Schließt man die Augen fest zu und hört seine Geschichten, eingebettet in einem musikalischen Spannungsfeld zwischen nachdenklicher Energie, positiver Tiefgründigkeit und motivierender Eingängigkeit, hat man den Eindruck, man befindet sich in einem quasi „auditiven ROAD MOVIE“. Genau wie in dem von Freiheitsliebe, Unabhängigkeit und Bewegungsdrang gekennzeichneten Filmgenre verführt auch THON dazu, sich gedanklich von allen Fesseln zu befreien und eigene Träume, Sehnsüchte und Fantasien zu entwickeln. Allen Liedern gemeinsam ist eine ungemein dichte Erzählatmosphäre. Jedes Lied beschreibt eine eigene kleine Geschichte oder Begebenheit! Mal leichtfüssig, mal tiefgründiger.
Mit der Veröffentlichung von THON am 12.09.2014 bei Isarwelle im Sony Music Deutschland Vertrieb kommt er seinem Traum wieder ein großes Stück näher.

Fritz Förstel, Isarwelle

Andi Thon hat gewagt, was wenige wagen. Er hat seinen bisherigen Beruf abgehakt, um sich seinen Traum zu erfüllen: Lieder schreiben, Konzerte spielen, Musik machen. Mitten auf der Schussfahrt seines Lebens hat er die Wende vollzogen. Alles auf Anfang! So besingt es der gebürtige Regensburger auch in einem seiner Lieder des Debut-Albums THON, das im Herbst 2014 erschien und im Rahmen einer Trambahnfahrt in München vorgestellt wurde. Er selbst sagt, er bereue keine Sekunde seither. Andi ist glücklich mit dem, was er macht. Der bayerische Singer-/Songwriter macht schon lange Musik, doch eigene Lieder in Mundart, das war neu. 2011 war der Startzeitpunkt. Ohne lange Testphase wagte er den Schritt, sich auf seine eigenen Lieder zu fokussieren. Mit seiner Familienband (seine Frau Katja und sein Schwager Sven sind auch mit an Bord) nahm er die ersten Songs auf und bewarb sich für Live-Auftritte. Und wie sehr Andi Thon mit seinem Mundart-Pop Hörer fesseln kann, beweist seine Bühnenpräsenz, die er bei über 200 Live-Auftritten innerhalb der letzten drei Jahre immer wieder unter Beweis gestellt hat. Andi Thon entführt dabei sein Publikum auf eine wilde Berg- und Talfahrt zwischen Freiheit, Heimat, Liebe, Freunde, aber auch Einsamkeit und Traurigkeit, stets darauf bedacht, seine Zuhörer mit einem Gefühl der Freude in die Freiheit zu entlassen.

Presse-Bio
Dribbble jQuery WordPress WPML Microlancer